Marketing für Gründer = low budget?

Für manche ist es einfach “ein wenig” Werbung schalten – für die Anderen eine der kompliziertesten neuropsychologischen Wissenschaften der Welt!
Worin genau besteht denn nun der Unterschied? Folgender Artikel hilft bei der Unterscheidung:
Unterschied ?
Das Manager Magazin hat sich hingegen mit den Besonderheiten des Marketings bei neu gegründeten Unternehmen auseinander gesetzt:
manager-magazin

Herr Ripsas hat in seiner letzten Vorlesung auf Alex Osterwald hingewiesen, der seine Idee einfach per Crowdfounding finanziert hat und sich vor lauter Geber kaum retten konnte:

Osterwald

Das Crowdfunding stellt meiner Meinung nach (noch) ein unglaubliches Potential zur Verfügung, um Kampagnen finanzieren zu können!

Die Gruppe “Marketing für Gründer” gibt in ihrem 25 minütigen Video einige Anregungen und Tipps zum Thema Marketing für Entrepreneure:

persönliche Kontakte sind wichtiger als die lustige Idee!

Eigene, authentische Inhalte wie Videos, Geschichten oder Interviews erstellen und über social Media wie Facebook und oder Twitter verbreiten. Stichwort “own content”. ABER: ein Blog etc. möchte regelmäßig gepflegt werden!

– Gründlich eine USP ausarbeiten. Mit meiner Wirkung andere überzeugen

Extreme Wege gehen, um Aufmerksamkeit zu erregen!. Ausprobieren! Negative PR ist auch PR!

Empfehlungs Marketing: zufriedene Kunden als Multiplikator nutzen

Spaß haben und damit authentisch sein!

– Tätigkeiten anderen überlassen -> outsourcen!

Die Gruppe folgert

-> Marketing heißt:
– Zielgruppe analysieren
– Zuhören
– Beim Kunden sein
– MACHEN
– Dinge anders machen
– Leute finden, die besser sind als man selbst!

Das Video dazu findet Ihr hier:
summit 2011

Es gibt noch ein weiteres Video, welches den von mir gewählten Titel ganz gut trifft:
low-budet Marketing

Interessant hier ist, dass Kalle Eberhardt die Sinnlosigkeit eines “fiktiven Business Planes” unterstreicht. Wie es seiner Meinung nach anders geht könnt Ihr hier erfahren:
ideacamp

Bastian Kröhnert’s  Spezialität ist das “No Budget Marketing”. Außerdem ist er Gründer von Strandschicht, wo man Tätigkeiten abgeben kann.

Zu guter Letzt habe ich einige interessante Grafiken zum Thema Startup und Marketing von davemc500hats auf Flickr gefunden:

Flickr

Ich freue mich über Eure (zahlreichen) Kommentare🙂 !

One thought on “Marketing für Gründer = low budget?

  1. Super interessanter und facettenreicher Post. Ich finde die zahlreichen Links sehr spannend, die ein Aspekt des Marketings mit einem anderen verknüpfen, so dass man vom allgemeinen Marketing bis hin zum Start-Up Informationen erhält.

    Das Verwechseln von Marketing mit klassicher Werbung allein ist keinesfalls übertrieben und meiner Meinung nach auch sehr ernst zu nehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass viele Gründer ohne BWL-Kenntnisse genau diesen Fehltritt machen und dabei Potenziale nicht erkennen und ausschöpfen können.

    Auch bei unserem Unternehmen, das wir beraten, ist ein Basiswissen auf jeden Fall vorhanden – doch an der einen oder anderen Stelle merkt man schon, dass hier keine Marketing-Experten zugange sind. Brauchen sie ja auch nicht, denn wie du so schön sagst:” … Tätigkeiten anderen überlassen -> outsourcen!”.

    Wenn es darum geht Low-Budget Marketing zu betreiben, führen deine Links oftmals zu der Erkenntnis, das Internet und die zahrleichen darin zu findenen Tools für sein Marketing zu nutzen. In Bezug darauf hier ein super Schaubild, wie ich finde, von Brian Solis. Er ist Experte in der Nutzung von “Neuen Medien”. Die Conversation Prism stellt die gesamte mögliche Kommunikation im Social Web dar.

    http://www.briansolis.com/2010/10/introducing-the-conversation-prism-version-3-0/

    Bestimmt ist hier auch etwas für das Low-Budget Marketing zu finden…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s